Städte Reiseführer bei Sehenswürdigkeiten online   Dublin   Paris Berlin

Malahide Castle

Nördlich von Dublin liegt das schöne Küstenstädtchen Malahide. Das Schloss Malahide Castle liegt inmitten seiner 100 Hektar großen Gärten.

Schloss

Seit etwa 800 Jahren war das Schloss zugleich Festung und Heim für seine Bewohner, die Familie Talbot. Die Familie Talbot lebte von 1185 bis 1973 im Schloss, bis zum Tod des letzten Lord Talbots.

Gebaut wurde Malahide Castle zunächst eher konventionell im 14. Jahrhundert, später wurde es um die runden Türme ergänzt. Dadurch entstand durchaus der Flair eines Märchenschlosses. Ausgestattet mit wunderschönen uralten Möbeln und einer großen Sammlung von irischen Gemälden (vor allem Porträts) ist das Haus durchaus einen Besuch wert. Führungen durch die Privatgemächer und die große Empfangshalle werden täglich angeboten.

Um das Schloss herum kann der Besucher durch die wunderschön angelegten Botanischen Gärten der Talbots spazieren. Angelegt wurden die Gärten von Malahide Castle in ihrer heutigen Form zwischen 1948 und 1943 durch Lord Milo Talbot.


Machen

Das Schloss und seine Gärten besuchen
 

Hinkommen

DART: Malahide
 

Malahide , County Dublin