Städte Reiseführer bei Sehenswürdigkeiten online   Dublin   Paris Berlin

Unterkunft und Übernachtung in Dublin

Die Anzahl der Übernachtungsmöglichkeiten und Unterkünfte in Dublin ist groß. Allerdings ist eine vorherige (rechtzeitige) Reservierung sinnvoll, gerade für den Zeitraum Mai bis September und um den St Patrick's Day am 17. März (Nationalfeiertag in Irland). Gerade zur Hauptsaison steigen die Zimmerpreise.

Hotelzimmer

In welchem Stadtteil von Dublin übernachten?

Die Gegenden und Viertel von Dublin unterschieden sich und je nach eigenen Interessen und Vorhaben fällt die Auswahl des Stadtteils zum Übernachten anders aus. Hier eine kleine Auswahl recht zentraler Gegenden von Dublin, in denen man (wie wir finden) gut übernachten kann:

Karte der Stadtteile von Dublin

  • Stadtzentrum (s): Temple Bar, Trinity College, Grafton Street
    Hier schläft man in direkter Nähe der zentralen Sehenswürdigkeiten, allerdings ist diese Gegend am Abend und in der Nacht auch beliebt, sodass es je nach Lage des Hotels laut werden kann. Wer selber durch die nahen Pubs ziehen möchte, für den ist das natürlich perfekt!
  • Georgianisches Dublin: St. Stephen’s Green, Merrion Square, Fitzwilliam Square und den Grand Canal
    Die bekannten roten Ziegelhäuser mit den bunten Türen prägen das Georgianische Dublin. Dazu gibt es viele Parks, den wunderschönen Grand Canal und dennoch ist das Zentrum in Laufweite.
  • Stadtzentrum (n): O’Connell Street
    Sehr zentral, direkt bei Sehenswürdigkeiten wie der Spire oder der GPO und direkt an den Einkaufsstraßen und Einkaufszentren der Henry Street.
  • Docklands
    Früher wollte niemand an den Hafen. Jetzt sind an seiner Stelle moderne Viertel an der Liffey entstanden, sowie neue Brücken (Samuel Beckett Bridge), das Convention Centre, Bürogebäude internationaler Firmen und das Museumsschiff Jeanie Johnston.

Haustüren in Dublin

Hotels

Es gibt zahlreiche Hotels in Dublin, wobei Hotels der niedrigeren bzw. mittleren Preisklasse sind in Dublin gar nicht sooo unglaublich zahlreich sind, wie Hotels der gehobenen oder Luxusklasse. Es lohnt sich also, rechtzeitig ein Zimmer in einem Hotel seiner Wahl reservieren.

Beliebte Hotels sind beispielsweise das legendäre Clarence direkt am Fluss, das bekannte Clayton Hotel in Ballsbridge oder die Häuser verschiedener Ketten wie z.B. Jury's Inn.

Preise und Angebote lassen sich gut vergleichen auf den Portalen von auf Expedia.com* oder booking.com*


Tipp: Hier finden Sie Ihr Hotel

Perfekt zum Vergleichen verschiedener Hotels und Angebote ist das Online-Reisebüro expedia.de.
 

Einen sehr umfangreichen Katalog an Hotels mit einer sehr guten Übersicht über Verfügbarkeiten und Preisen hat booking.com.
 

Anzeige

Ferienwohnungen oder Bed and Breakfast

B&Bs sind die Gelegenheit das Leben in Irland und irischer Familien kennenzulernen. Außerdem sind sie es eine relativ preisewerte Unterkunft - bequemer als Hostels und preiswerter als Hotels. Nette kleine Bed and Breakfasts finden sich Überall in Dublin und im Umland.

Zum Frühstück gibt es meist Irish Breakfast - gebratenes Ei, Speck, Würstchen und ab und zu kommen noch Bohnen oder Blutwurst dazu. Außerdem werden Orangensaft, Kaffe und Tee angeboten.

Zu den Bed and Breakfast gesellen sich seit einigen Jahren auch privat vermietete Zimmer und Ferienwohnungen. Die Idee ist ähnlich, man wohnt mal privat (allein, so als ob man Dubliner auf Zeit wäre) oder in einem Zimmer, manchmal bei einer Familie.

Wir stellen vor: Ferienwohnungen bei booking.com

Die Online-Plattform vermittelt weltweit private Unterkünfte sowie Ferienwohnungen als echte Alternative zu Hotels. Mehr auf booking.com.

Anzeige

Hostels

Die Hauptstadt von Irland ist eine der teuren Orte in Europa. Eine sehr billige Möglichkeit, in Dublin eine Unterkunft zu finden sind Hostels / Jugendherbergen. In einem 10-15 Bett-Zimmer kann man die Nacht schon recht preiswert verbringen. Einen guten Überblick gibt es bei Hostelworld*. Hier stellen wir einige Hostels in Dublin vor:

  • Four Courts Hostel: gute Anbindung an die Luas und in Laufweite zu Temple Bar und Capel Street, 15-17 Merchants Quay, Dublin 8
  • Isaacs Hostel: nicht weit von der Conolly Station und der O'Connel Street gelegen, Frenchmans Lane, Dublin 1
  • Generator Hostel: moderne Hostel in Smithfield, gute Anbindung an die Luas (Straßenbahn), Smithfield Square, Dublin 7

Ein Hostel in Dublin finden

Eine große Übersicht inklusive Bewertungen von Hostels und Verfügbagkeiten der Betten: Ob Dorm oder Zweibettzimmer, ob mit eigenem oder geteilten Bad, die Unterkünfte sind direkt wählbar und buchbar. hostelworld.de.
 

Anzeige


Booking.com
.